Blog

Abtauchen, um Luft zu holen

Abtauchen, um Luft zu holen – das wünschen wir uns im Wohnprojekt wohl gerade alle mal. Dass wir in letzter Zeit aber nicht viel berichteten liegt aber wohl eher daran, dass wir – neben unserem bezahlten Berufsleben – in das überwältigende Unterwasserreich der sehr konkreten Wohnprojektrealisierung abgetaucht sind: Böden abschleifen und tanzfest machen, Strom &„Abtauchen, um Luft zu holen“ weiterlesen

Binnenvertrag: Nicht verzagen, binnen vertragen!

Nachdem wir „mal wieder“ beim Notariat waren, um die Grundschuldbestellung bzw. die Eintragung der GEMEINWOHNGLÜCK GmbH in das Grundbuch unseres schönen Förster-Häuschens durchzuführen, haben wir uns dieses Wochenende unter anderem zusammengesetzt, um einen sogenannten BINNENVERTRAG zu verfassen. Er legt die Grundregeln des Zusammenlebens im Hausprojekt fest („binnen“ bedeutet so viel wie „im Innern“) und steht„Binnenvertrag: Nicht verzagen, binnen vertragen!“ weiterlesen

Der Charme kleiner (Wohn-)Projekte

Am gestrigen Sonntag (1. August) haben wir mitgemischt beim Infotag für gemeinschaftliche Wohnprojekte in Heidelberg, der im neu entstehenden Stadtteil Patrick Henry Village im Süden Heidelbergs stattfand. -> LINKNach einer Einführung in die Funktionsweise verschiedener Wohnprojekte durften Highlights aus unserem Wohnprojekt kurz vorstellen, das Video unten zeigt den knapp vierminütigen Impuls, dem interessierte Heidelberger:innen und„Der Charme kleiner (Wohn-)Projekte“ weiterlesen

Imagefilmchen!

…sind sooo 2019, jaja, aber wir hatten viel Energie und in unseren Reihen eine Filmemacherin, also genug der Worte: Und wem 3 Minuten zu lang sind: Hier 2-Sekunden-Dauerfeuer-Antworten auf die Frage: Worauf habt ihr Bock, wenn ihr das Haus seht?

Kuchen für bezahlbares Wohnen!

Am Samstag hatten wir unsere erste Veranstaltung: Samstagsmarkt auf dem Wilhelmsplatz in der Heidelberger Weststadt! Bei bestem Wetter und gerade frisch aufgehobener Maskenpflicht auf dem Platz, war es schön, in diesem unverwechselbaren Heile-Welt-Idyll mit den Leuten ins Gespräch zu kommen und ihnen von unserem Haus zu erzählen. Wir haben gemerkt, wie viele Menschen -ob einzeln,„Kuchen für bezahlbares Wohnen!“ weiterlesen

Es geht sowas von los!

Naja, ein Blog versorgt eigentlich mit konstanten Updates, aber weil das hier der erste Eintrag ist, gibt’s erstmal einen Status Quo – und der hat es in sich, denn: Wir haben seit dem 24.6. den Kaufvertrag – und seit heute die Förderungsbestätigung der Bank – wuhu! Damit kann uns das Haus nun niemand mehr wegschnappen„Es geht sowas von los!“ weiterlesen


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten