38 Fahrräder im Hof, Tanzen bis zum Sonnenaufgang, täglich frische Erdbeeren und verliebt in Nr. 7

Nach der Aufnahme ins Mietshäuser-Syndikat haben wir im Haus erst mal eine fette Sause ausgerichtet. Ein buntes Spektakel, DJs auf zwei Floors, Lagerfeuer, Tischtennis, gutes Essen und ein Haufen tanzfreudiger Menschen, die wir verzaubern konnten. Ein voller Erfolg, auch beim anschließenden Großputz und der nötigen Aufräumaktion. Darüber, wie viele Menschen nun schlussendlich wirklich da waren, wird bis heute spekuliert. Resümee: die richtige Anzahl und viel wichtiger die richtigen Menschen!

Neben vielen Garten-Aktions-Wochenenden, des Vorziehens etlicher Setzlinge und der Planung eines Tomatenhäuschens, durften wir gut 40 wagemutige FahrradfahrerInnen bei uns begrüßen, die im Rahmen der „Tour du Syndikat“ unser Projekt kennengelernt und kulinarisch mit frischen Flammkuchen verköstigt wurden. Danke für den schönen Nachmittag und die spannenden Gespräche! LINK: https://www.syndikat.org/tour-du-syndikat/

Auch das Delta-Treffen -ein Treffen der Projekte im Rhein-Neckar-Delta- durften wir bei uns ausrichten und somit eintauchen in die Vernetzung und den Austausch mit den anderen Projekten.

Zum krönenden Abschluss können wir endlich mitteilen, dass wir Zuwachs bekommen haben! Sarah wird im nächsten Monat bei uns einziehen und ganz simpel gesagt: wir sind alle ziemlich glücklich und freuen uns sehr auf Sarah! Herzlich Willkommen beim Gemeinwohnglück!

Und nun blicken wir freudig auf einen Sommer, voll mit feinen Festivals, hoffentlich vielen, roten Tomaten und endlich zu siebt!!

Eure GemeinWohnGlücklichen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: